Aktuelles                                                       

Eingeschränktes Fußballtraining ab sofort wieder erlaubt

Neben dem Training für Individualsportarten ist es seit

Montag, 11. Mai 2020, in Bayern auch wieder möglich, dass Mannschaftssportarten mit dem eingeschränkten Training beginnen können - immer vorausgesetzt, die jeweiligen Kommunen vor Ort geben die Sportanlagen explizit für das Fußballtraining frei. Das wurde am späten Freitagabend bei einer Videokonferenz mit den Vertretern der Sportfachverbände mitgeteilt.

 

Grundlage, dass auch Fußballtraining überhaupt wieder Schritt für Schritt stattfinden kann, ist die zwingend vorgeschriebene Einhaltung der Voraussetzungen aus der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmen- verordnung des Freistaates. Dabei geht es vor allem um das Einhalten von Hygiene- und Abstandsregeln, aber auch um die maximale Kleingruppen-Größe, die auf fünf Personen (inklusive Trainer/Betreuer) beschränkt ist. 

Einstimmiger Beschluss: BFV-Vorstand setzt die Fußballsaison bis zum 31.08.2020 aus

Der Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat nach eingehender Diskussion und intensiver Beratung sowie vor dem Hintergrund des am vergangenen Wochenende unter den Vereinen abgefragten Meinungsbildes einstimmig beschlossen, die aktuell wegen der Covid-19-Pandemie unterbrochene Spielzeit 2019/20 im Freistaat bis zum 31. August 2020 auszusetzen und danach ab 1. September 2020 – wenn durch staatliche Vorgaben möglich – auf sportlichem Wege zu Ende zu bringen.

 

 

Den aktuellen Spielplan unserer Mannschaften können Sie auf dieser Seite weiter unten einsehen.

Fußball   

 

Spielplan und Ergebnisse unserer Mannschaften


 

Laden...

Unsere Website als mobile Version und als App
Unsere Website ist auch für Smartphones optimiert. Sie können eine kostenlose SVT-App auf einem

Android-Smartphone installieren. Download hier oder über nachstehende Grafik.

Letzte Aktualisierung:

02.06.2020    14:22 Uhr