Sportnachrichten >> TSV 1860 München

kicker: Teamnews - 1860 München

"Dann können wir aufhören": Bierofkas Schiri-Schelte (Tue, 23 Apr 2019)
Der TSV 1860 München kam beim Halleschen FC mit 0:3 unter die Räder. Es war die deutlichste Niederlage in der noch jungen Drittliga-Geschichte der Löwen - und auch in der Höhe durchaus verdient. Dennoch war es nicht die Leistung der eigenen Mannschaft, sondern vielmehr die Entscheidungen von Schiedsrichter Sören Storks, die Sechzig-Coach Daniel Bierofka gehörig auf die Palme brachten.
>> Mehr lesen

"Abgerutscht": Ajanis Flanken-Tor und Bierofkas Ärger (Tue, 23 Apr 2019)
Der Hallesche FC mischt nach dem 3:0 über 1860 München voll im Kampf um den Aufstieg mit, belegt nun den Relegationsrang. Während sich Marvin Ajani über ein so nicht gewolltes Tor freute, machte Gästetrainer Daniel Bierofka seinem Ärger über zentrale Schiedsrichterentscheidungen Luft.
>> Mehr lesen

16 unvergessene Last-Minute-Trainerwechsel (Tue, 23 Apr 2019)
>> Mehr lesen

3:0 - Halle dominiert ersatzgeschwächte Löwen (Sat, 20 Apr 2019)
Der Hallesche FC hat durch einen souveränen 3:0-Erfolg über 1860 München den dritten Tabellenplatz erobert. Über die gesamte Spielzeit konnten die Löwen den Hausherren nie wirklich gefährlich werden.
>> Mehr lesen

"Eier zeigen" - 1860 mit letztem Aufgebot nach Halle (Fri, 19 Apr 2019)
Daniel Bierofka ist nicht zu beneiden. Dem Trainer des TSV 1860 München brechen mehr und mehr die Spieler weg, Verletzungen und Sperren sorgen für eine lange Ausfallliste. Der Löwen-Coach will aber nicht lamentieren.
>> Mehr lesen

Stimoniaris: "Mehr miteinander arbeiten" (Wed, 17 Apr 2019)
Der TSV 1860 München hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden: Athanasios Stimoniaris übernimmt den Posten. Noch im Januar bewarb sich der 48-Jährige für die Kandidatur auf das Präsidentenamt, doch der Verwaltungsrat verzichtete auf eine Aufstellung.
>> Mehr lesen

Mölders: "Aber dafür gibt es einen Linienrichter" (Mon, 15 Apr 2019)
Im Saisonendspurt geht dem TSV 1860 München ein wenig die Puste aus. Die Oberbayern haben am Wochenende nicht nur mit 0:1 gegen den SC Preußen Münster verloren, Löwen-Akteur Simon Lorenz hat sich zudem einige Blessuren zugezogen - auch das Schiedsrichtergespann bekam den Unmut der Sechziger zu spüren.
>> Mehr lesen

Dadashovs Treffer beendet Münsters Auswärtsmisere (Sat, 13 Apr 2019)
Münster kann auswärts doch noch gewinnen. Die Preußen siegen bei 1860 München nach Startschwierigkeiten mit 1:0, können sich aber glücklich schätzen, dass Schiedsrichter Winkmann den Löwen einen Handelfmeter verwehrte.
>> Mehr lesen

1860 gegen den KSC live im Free-TV (Wed, 10 Apr 2019)
Die ARD zeigt am 27. April die Drittligapartie des 35. Spieltages zwischen 1860 München und dem Karlsruher SC live im Free-TV. Es ist bereits das zweite Spiel der laufenden Saison, das der Sender überträgt.
>> Mehr lesen

Elfmeterverursacher Paul: "Ein Scheißgefühl" (Tue, 09 Apr 2019)
Durch den späten Siegtreffer von SGS-Stürmer Kai Brünker musste der TSV 1860 München am Montagabend drei Punkte in Großaspach lassen und hat somit einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt verpasst. Die Enttäuschung bei den Münchner Löwen ist dementsprechend groß, den Ligaverbleib sieht Torwart Marco Hiller aber nicht in Gefahr.
>> Mehr lesen

Elfmeter-Abstauber: Brünker lässt die SGS gegen Sechzig spät jubeln (Mon, 08 Apr 2019)
Die SG Sonnenhof Großaspach hat den TSV 1860 München zum Abschluss des 32. Spieltags am Montagabend dank eines späten Treffers mit 1:0 besiegt. Nachdem ein Löwen-Debütant das Siegtor auf dem Fuß hatte, sah alles nach dem 17. Unentschieden für die Remis-Könige aus Großaspach aus - ehe Brünker nach einem abgewehrten Strafstoß am schnellsten schaltete.
>> Mehr lesen

SGS-Coach Schnorrenberg: "Ein besonderes Spiel" (Mon, 08 Apr 2019)
Mit den Erfolgserlebnissen der beiden Schlusslichter Jena (2:1 gegen Cottbus) und Aalen (1:0 in Kaiserslautern) rückt der Tabellenkeller der 3. Liga wieder enger zusammen. Auf die SG Sonnenhof Großaspach erhöht sich damit der Druck, im Heimspiel am Montag gegen den TSV 1860 München (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ebenfalls zu punkten. Mit einem Sieg könnte der Dorfklub die Abstiegsplätze verlassen und bis auf Rang 14 springen.
>> Mehr lesen

Bekiroglu für drei Spiele gesperrt (Wed, 03 Apr 2019)
Es war der Gipfel eines hitzigen Löwenduells: Sechzigs Efkan Bekiroglu ging nach Schlusspfiff auf Benjamin Kessel zu und spuckte ihm auf das Trikot. Für diese Unsportlichkeit sperrte der DFB den 23-Jährigen für drei Spiele.
>> Mehr lesen

Opfer - und Täter? Auch Kessel im Fokus des DFB (Tue, 02 Apr 2019)
Braunschweigs Verteidiger Benjamin Kessel hatte beim Spiel der Eintracht gegen den TSV 1860 am Samstag (1:1) als Opfer einer Spuckattacke des Münchners Efkan Bekiroglu im Mittelpunkt gestanden. Wie der DFB am Dienstag vermeldete, hat der Kontrollausschuss nun aber auch ein Ermittlungsverfahren gegen Kessel eingeleitet.
>> Mehr lesen

Nach Spuckattacke: "So etwas darf in unserem Verein nicht vorkommen" (Mon, 01 Apr 2019)
Die wohl diskussionswürdigste Aktion der Partie zwischen Eintracht Braunschweig und dem TSV 1860 München (1:1) fand kurz nach Abpfiff statt: Efkan Bekiroglu hatte sich nicht im Griff, ließ sich zu einer indiskutablen Aktion hinreißen und spuckte Gegenspieler Benjamin Kessel an. Während sich die DFB-Sportgerichtsbarkeit nun mit dem Fall beschäftigen wird, hatte sich Coach Daniel Bierofka den 23-Jährigen bereits vorgeknöpft und bat beim BTSV um Verzeihung.
>> Mehr lesen

Düker antwortet auf Steinhart - Remis im Löwenduell (Sat, 30 Mar 2019)
Eintracht Braunschweig sichert sich dank eines Tores in der Nachspielzeit noch einen Zähler im Duell mit dem TSV 1860 München. Über die komplette Spieldauer war die Eintracht überlegen, konnte daraus aber kaum Kapital schlagen.
>> Mehr lesen

1860 gegen Meppen: Ein Pfiff, zwei Meinungen (Mon, 25 Mar 2019)
Die entscheidende Szene zwischen 1860 München und dem SV Meppen spielte sich in der 31. Minute ab: Sechzigs Felix Weber spielte einen langen Ball auf Stefan Lex, der das Leder schon mit der Annahme gekonnt an Meppens Keeper Erik Domaschke vorbeilegte und danach im Strafraum zu Fall kam. Schiedsrichter Jonas Weickenmeier pfiff, Philipp Steinhart verwandelte und Meppens Trainer Christian Neidhart regte sich auf.
>> Mehr lesen

Löwen klettern: Steinhart macht's aus elf Metern (Sat, 23 Mar 2019)
Der TSV 1860 München hat am 30. Spieltag einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Beim 1:0 gegen den SV Meppen verpassten die Oberbayern mehrfach die vorzeitige Entscheidung - und mussten bis zuletzt zittern. Bei den Emsländern richtet sich der Blick dagegen Richtung Tabellenkeller
>> Mehr lesen

TSV 1860: Bierofka erwartet ein "Fifty-Fifty-Spiel" (Fri, 22 Mar 2019)
Die 47-Punkte-Marke hat sich der TSV 1860 München als Ziel gesetzt. Mit einem Heimsieg gegen den SV Meppen könnte der Aufsteiger in dieser Hinsicht einen Schritt nach vorne machen. Derzeit steht das Punktekonto bei 40 Zählern. Daniel Bierofka geht aber von einem engen Spiel aus.
>> Mehr lesen

3. Liga: Spiele bis zum Saisonende zeitgenau angesetzt (Thu, 21 Mar 2019)
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Donnerstag die zeitgenauen Ansetzungen für die noch ausstehenden Spieltage bis zum Saisonende bekanntgegeben.
>> Mehr lesen